· 

Mehr Tempo bitte beim Radwegeausbau!

Wenn man im Prenzlauer Berg wohnt, dann bekommt man schnell den Eindruck, dass in den vergangenen Jahren enorm viel für den Fahrradverkehr getan worden ist. Die Greifswalder und die Danziger haben jetzt diese schönen neuen grünen breiten Fahrradwege sich mehr Platz auf der Fahrbahn erobern. Gut gemacht! Doch leider geht es an vielen Stellen in der Hauptstadt wohl noch nicht so recht voran. Gestern fuhr ich nähe Beusselstraße in Moabit durch Berlin und dachte eigentlich, so etwas gäbe es gar nicht mehr. Das Bild spricht für sich, oder? Also Senat und Bezirke: Mehr Tempo bitte beim Radwegeausbau!